Kraut & Rübe
Kraut & Rübe

Trockne die Tränen

Text und Musik: Torsten Schmidt / Kraut & Rübe

                                                                    

Trockne die Tränen, es wird langsam Zeit,

dass du endlich mal wieder dein Leben genießt,

egal was auch war – heut ist dein Tag,

du hast nur das eine Leben.

 

Genug getrauert, genug geweint

Liebe kommt und Liebe geht.

Zeig allen, dass du dein Leben noch liebst,

dass Spaß an der Freud, die Trauer besiegt ----

Jeder, so wie er kann – aber fang jetzt damit an.

 

Refrain

 

Hol´ die Lieder von früher, das alte Gefühl,

schmink´dir ein Lächeln - in dein Gesicht

Zeig allen, dass du dein Leben noch liebst,

dass Spaß an der Freud, die Trauer besiegt ----

Jeder, so wie er kann – aber fang jetzt damit an.

 

Nimm alte Freunde, such´ neue dazu

Hau auf die Pauke, dass jeder sie hört.

Zeig allen, dass du dein Leben noch liebst,

dass Spaß an der Freud, die Trauer besiegt ----

Jeder, so wie er kann – aber fang jetzt damit an.

 

Refrain

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kraut & Rübe